Der DFB Kader von Deutschland zur WM 2014

Abgelegt unter: Deutschland |

Das sind die 23 Nationalspieler die Jogi Löw als Kader von Deutschland für die WM 2014 nominiert hat.

DFB Deutschland Kader zur WM 2014 in Brasilien

DFB-Kader WM 2014 – Jetzt steht der Deutschland-Kader für die FIFA Fußball-WM 2014 in Brasilien. DFB-Bundestrainer Joachim Löw hat insgesamt 23 Nationalspieler in seinen WM 2014-Kader berufen.

Von den ursprünglich 30 Nominierungen hat Löw noch 7 Spieler gestrichen, denn erst am 2. Juni 2014, also 10 Tage vor dem Beginn der Weltmeisterschaft, musste der FIFA der endgültige 23-Mann umfassende Kader mitgeteilt werden.

Vier Spieler (Goretzka, Meyer, Jansen, Hahn) wurden bereits nach dem Länderspiel gegen Polen wieder nach Hause geschickt, stehen aber auf Abruf bereit. Ebenso wir die zwei Spieler (Schmelzer, Volland), die nach dem Trainingslager in Südtirol gestrichen wurden.

Mario Gomez bleibt zu Hause

Größte Überraschung bei den Nicht-Nominierungen war der Verzicht auf den lange verletzten Mario Gomez. Löw dazu: „Er war jetzt sieben Monate verletzt, hat seit September nur 280 Minuten gespielt. Von daher war ich der Meinung, dass er nicht in der Lage ist, bei den Bedingungen in Brasilien auch körperlich zu bestehen.“

Außerdem etwas unerwartet nicht berücksichtigt für den vorläufigen WM-Kader wurden Max Kruse und Marc-André ter Stegen.

Löw überraschte mit Durm, Goretzka, Meyer und Volland

Es waren nicht viele Fußball-Experten, die Erik Durm (Borussia Dortmund), Leon Goretzka und Max Meyer (beide Schalke 04) den Sprung in den Kader der Nationalmannschaft zur WM 2014 zugetraut haben, aber Bundetrainer Löw ist von ihren Fähigkeiten überzeugt und hatte die Spieler überraschend für den vorläufigen WM 2014-Kader nominiert. Nach dem Testspiel gegen Polen wurden Goretzka und Meyer ebenso wie Marcell Jansen und Andre Hahn aber wieder aus dem Aufgebot gestrichen. Marcel Schmelzer, Kevin Volland und Shkodran Mustafi mussten nach dem Trainingslager in Südtirol ihre vorläufigen Brasilien-Tickets wieder abgeben, wobei Shkodran Mustafi für den verletzten Marco Reus wieder nachnominiert wurde.

Überraschend nachgerückt ist Christoph Kramer von Borussia Mönchengladbach als Option für das zentrale Mittelfeld.

Der nach seinem Kreuzbandriss wieder genesene Sami Khedira ist auch an Bord. „Er gehört zu den Spielern, die eine große Bedeutung für das Team haben, auf und neben dem Platz. Natürlich haben wir die Hoffnung, dass wir ihn noch an die höchsten Belastungen, die eine WM mit sich bringt, heranführen können“, so Bundestrainer Löw.

Der DFB Deutschland Kader zur WM 2014

Hier ist nun der endgültige Deutschland-Kader des DFB für die FIFA WM 2014 in Brasilien.

Tor: Manuel Neuer, Roman Weidenfeller, Ron-Robert Zieler

Abwehr: Philipp Lahm, Mats Hummels, Jérome Boateng, Per Mertesacker, Benedikt Höwedes, Kevin Großkreutz, Erik Durm, Matthias Ginter, Shkodran Mustafi

Mittelfeld: Bastian Schweinsteiger, Mario Götze, Mesut Özil, Sami Khedira, Thomas Müller, Toni Kross, Lukas Podolski, Andre Schürrle, Julian Draxler, Christoph Kramer

Sturm: Miroslav Klose

WM 2014-Kader im Detail

SpielerVereinGeborenLänderspieleTore
TOR
Manuel NeuerBayern München27.03.1986450
Roman WeidenfellerBor. Dortmund06.08.198030
Ron-Robert ZielerHannover 9612.02.198920
ABWEHR
Philipp LahmBayern München11.11.19831065
Mats HummelsBor. Dortmund16.12.1988302
Per MertesackerArsenal London29.09.1984984
Jérome BoatengBayern München03.09.1988390
Benedikt HöwedesFC Schalke 0429.02.1988212
Kevin GroßkreutzBor. Dortmund19.07.198850
Matthias GinterSC Freiburg19.01.199420
Erik DurmBor. Dortmund12.05.199210
Shkodran MustafiSampd. Genua17.04.199210
MITTELFELD
Bastian SchweinsteigerBayern München01.08.198410223
Mesut ÖzilArsenal London15.10.19885517
Lukas PodolskiArsenal London04.06.198511447
Sami KhediraReal Madrid04.04.1987464
Toni KroosBayern München04.01.1990445
Mario GötzeBayern München03.06.1992299
Thomas MüllerBayern München13.09.19894917
Andre SchürrleFC Chelsea06.11.19903313
Julian DraxlerFC Schalke 0420.09.1993111
Christoph KramerBor. M'gladbach19.02.199120
STURM
Miroslav KloseLazio Rom09.06.197813269

WM-Kader nach Vereinen

  • Bayern München: 7
  • Borussia Dortmund: 4
  • Arsenal London: 3
  • Schalke 04: 2
  • Real Madrid: 1
  • Lazio Rom: 1
  • Chelsea London: 1
  • Hannover 96: 1
  • Bor. M’Gladbach: 1
  • SC Freiburg: 1
  • Sampdoria Genua: 1

(Bildquelle: facebook.com/SweetCocoa.art/)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte diesen Artikel! - Vielen Dank
Rating: 3.8/5 (12 votes cast)
Der DFB Kader von Deutschland zur WM 2014, 3.8 out of 5 based on 12 ratings