Sami Khedira schießt das „Tor des Jahres 2013“

Abgelegt unter: News |

Sami Khediras Siegtreffer beim 2:1-Sieg der Nationalmannschaft gegen Frankreich wurde zum „Tor des Jahres 2013“ gewählt.

Sami Khedira - Tor des Jahres 2013

Die Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft haben das Tor von Sami Khedira gegen Frankreich zum „Nationalmannschaftstor des Jahres 2013“ gewählt.

Es ist der 6. Februar 2013: Deutschland spielt im Länderspiel im Stade de France in Paris gegen Frankreich. Mittelfeldspieler Sami Khedira erhält den Ball, passt auf Mesut Özil und sprintet Richtung Tor. Özils Rückpass zerschneidet die Viererkette der Franzosen wie Butter. Khedira nimmt den Ball in voller Fahrt auf und schießt ihn mit dem Außenrist am Torhüter vorbei ins Tor.

Wie es im Realtempo ausgesehen hat, könnt Ihr hier im Video sehen:

„Ich freue mich sehr, dass die Fans mein Tor gewählt haben. Ich schieße ja nicht so viele – aber wenn, dann bleibt es den Fans in Erinnerung“, sagte der derzeit verletzte Khedira. „Im Kern ist es ein Tor der gesamten Mannschaft, bei der ich mich für die Unterstützung bedanke“, so der Nationalspieler weiter.

Die Wahl zum „Tor des Jahres 2013“

Sami Khedira gewann die Wahl zum „Nationalmannschaftstor des Jahres 2013“ mit 22,6 Prozent der abgegebenen Stimmen. Auf Platz 2 landete mit 19,06 Prozent Toni Kroos‘ Treffer im Länderspiel gegen Österreich am 6. September 2013, auf Platz 3 kam Mario Götzes Tor am 15. Oktober 2013 in Schweden mit 11,64 Prozent.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte diesen Artikel! - Vielen Dank
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Sami Khedira schießt das "Tor des Jahres 2013", 5.0 out of 5 based on 2 ratings