Video: Wet Soccer aus Brasilien

Abgelegt unter: Futebol do Brasil |

Diesmal widmen wir uns in der Rubrik „Futebol do Brasil“ dem brasilianischen Frauen-Fußball.

Brasilianischer Frauen-Fußball mit eigenen Regeln

Scheinbar haben die Brasilianer eine ganz eigene Definition von Frauen-Fußball. Gespielt wird nicht 11 gegen 11, sondern 5 gegen 5. Das Spielfeld ist deutlich kleiner als bei den Männern und besteht nicht aus natürlichem Grün, sondern einem künstlichen „Rasen“. Lange Sprints sind dort nicht möglich. Dafür kommt hinschwerend hinzu, und das macht hier wohl den entscheidenden Unterschied zum Männer-Fußball, dass das Spielfeld mit Schmierseife überzogen ist.

Die Spielerinnen sind dafür bestens ausgerüstet, verzichten sie doch auf Fußballschuhe und unnötige Kleidung, die sie sich mit der Schmierseife nur versauen würden.

Die Teams

Optisch unterscheiden sich beide Teams nur von der Farbe der Höschen. Es spielen die Weiß-Höschen gegen die Schwarz-Höschen. Gewechselt werden darf nicht, das würde bei ca. 01:30 Min. Spielzeit auch nicht viel Sinn machen.

Auch wenn beim Outfit Verwechslungsgefahr besteht, aber beim Team Schwarz-Höschen handelt es sich nicht um die deutsche Nationalmannschaft.

Anpfiff: Jetzt geht’s los

Falls es jemand interessiert: Das Spiel endet 2:1 für die Weiß-Höschen. Der Moderator ist ob der aufregenden Partie jedenfalls ganz aus dem Häuschen.

Bleiben die abschließenden Fragen: Werden wir uns beim Confed Cup 2013 und der WM 2014 in Brasilien auf mehr Wet Soccer-Spiele freuen dürfen? Und: Denkt die FIFA darüber nach, Wet Soccer in den offizielen Turnierplan aufzunehmen?

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte diesen Artikel! - Vielen Dank
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Video: Wet Soccer aus Brasilien, 5.0 out of 5 based on 3 ratings